Musikverein Binswangen e.V.



Als ein gewisser Nikolaus Veh aus Binswangen im Jahr 1851 auf den Boden seines Klarinetten-Etuis fein säuberlich seinen Namen und die Jahreszahl “1851” niederschrieb, konnte er sicherlich nicht ahnen, dass er damit einmal den Existenznachweis für die Binswanger Musikkapelle seit dieser Zeit liefern würde. Junge Leute waren es dann Ende der 60er Jahre, die den Wert des gemeinsamen Musizierens erkannten und zur Blasmusik drängten. Berufsmusiker als Dirigenten von Anfang an und eine Vereinsführung, die auf Kontinuität und nicht auf ständigen Wechsel setzte, wiesen seither den Weg, dessen Glanzpunkte die Einkleidung mit der schwäbischen Tracht 1970, der Bau des Musikheimes 1987, Konzertreisen nach England und in die Schweiz, die Produktion zweier Tonträger, Auftritte im Bayrischen Rundfunk sowie zahlreiche Konzerte waren.