Klarischnättra & Lauterbacher Dreigesang


Die Schwestern Johanna Wech und Marlies Landherr und deren Cousine Ulrike Heindl halten am Namen "Lauterbacher Dreigesang" fest, obwohl keine mehr in Lauterbach wohnt. Er zeugt von der Verbundenheit mit der Heimat und ist mittlerweile eine Art "Markenzeichen" geworden. Zusammen mit "Klarischnättra" stellen sie ihre neue CD bei Evi Strehl vor.